Trachtenschau

Bemerkenswert bei der Frauentracht ist das aus reinem Leinen verfertigte, als Unterkleidung getragene Kittelchen mit den kurzen, steif gestärkten Ärmeln, oft bestickt und mit Spitze besetzt, die nur bis zur Mitte des Oberarms reichen. Hals und Brust verhüllt man mit einem farbigen, meist kostbaren Tuche, mit Spitzen umsäumt. Im ganzen Spreewaldgebiet sind einfarbige Röcke, meist mit einem breiten geblümten Seidenband am unteren Rande benäht, und ein schwarzes Mieder vorherrschend. Einen wesentlichen Bestandteil der wendischen Festtracht bilden die fast um den ganzen Rock herumreichenden Schürzen, die gewöhnlich mit dem Rande des Rockes abschließen, stets einfarbig und mit Spitze eingefasst sind.

Niedersorbische Festtagstracht

Festtagstracht der Sorben der Niederlausitz

  • besticktes Brusttuch
  •  weiße Spitzenschürze
  •  weiße Strümpfe
  •  Haube aus Werben
  •  im Gegensatz zur Burger Haube hinten glatt

Erntetracht

  • weiße Leinenschürze zur Stroh- oder Heuernte
  • Holzpantoffeln
  • weiße Kittelchen, dessen Hinterteil nicht unter den Schürzenbund gesteckt wurde und 
  • aufgestecktes Kopftuch, aus dem die Haube entstanden ist

Kirchgangstracht mit Burger Haube

  • dunkle Damastschürze mit Stickerei
  • einfarbiges Brusttuch
  • große Dreiflügelhaube
  • Polka
  • dunkler Rock ohne Stickerei mit Samtband oder Kordel

Neuzaucher Tracht

 

  • Rock mit aufgenähten Samtbändern ohne
    Stickerei/zwei Rockbänder aus Samt
  • halber Rock- Mieder ist extra
  • farbige Damastschürze mit schwarzer Spitze
  • Schärpe nach hinten gebunden
  • Brusttuch mit geknüpften Fransen
  • Kopftuch mit Fransen "durch den Kopf"
    gebunden, das Kopftuch knotete man im
    Genick und zog einen Zipfel nach vorn
    über die Schulter. 

Steinkirchner Spinnstuben Tracht

  • ähnelt besonders der Neu Zaucher Tracht
  • Brusttuch mit geknüpften Fransen
  • Kopftuch mit Fransen durch den Kopf gebunden
  • Ohne Schärpe
  • halber roter Rock , Mieder extra
    (den jungen Mädchen vorbehalten)
  • Blaudruckschürze von beiden Seiten bedruckter
    Wendeschürze